Wannsee-Donnerstagsregatta | Wettfahrt am 20.08.2020

Kurs am Startschiff

Musste in der vergangenen Woche wegen Flaute noch die Wettfahrt abgebrochen werden, konnte am heutigen Donnerstag die erste Wannsee-Donnerstagsregatta im Jahr 2020 durchgeführt werden. Der Wind war schwach, aber Regattaleiter Sebastian Beier vom SV Alsen hatte in weiser Voraussicht einen kurzen Kurs geplant und so kamen alle 26 Schiffe ins Ziel. Es gab spannende Manöver an den Tonnen zu bewundern und die Freude war bei allen Beteiligten groß, dass es nun wieder los ging.

Gewonnen hat Henry Kopplin (ZSV) im Kielzugvogel vor Anette Thiel (ZSV) mit ihrer X79 und Patrick Heinrichs (SLRV) mit seiner T24.

Fotos können auf der Webseite des SV Alsen bewundert werden (hier klicken).

Veröffentlicht am: 
Freitag, 21. August 2020