SKB SEGELT IN DEN NORFOLK BROADS


Das schon traditionelle gemeinsame Segeln mit den Freunden vom Sailing Club Strand on the Green (London) fand über Pfingsten in den Norfolk Broads statt. Insgesamt 20 Segler waren drei Tage mit sechs historischen Holzbooten in dem wunderschönen Naturpark im Osten Englands unterwegs. Motoren gab es nicht, bei Flaute oder Abdeckung wurde mit langen Stangen gestakt.

DREI SCHÜSSE FÜR DIE ERSTE DONNERSTAGSREGATTA

Windfinder.com und Kollegen hatten 3 bis 6 Windstärken vorhergesagt und damit stark übertrieben: Die erste offene Donnerstagsregatta von SKB, WSW, AIYCB und ZSV am 8. Mai musste mit drei Schüssen aus der Startpistole wegen Flaute abgebrochen werden. 11 Boote hatten sich auf den Weg gemacht. Am Donnerstag, den 15. Mai geht es weiter!
Die Einladung und Segelanweisung finden Sie hier

Seiten